Travel Review: Hotel Oderberger Berlin

Travel Review: Hotel Oderberger Berlin
DEEN

Hallo ihr Lieben,
wie ihr evtl. über Instagram schon mitbekommen habt, haben die liebe Bianca von Herzmelodie und ich während der Berlin Fashion Week im Hotel Oderberger eingecheckt. Ich habe euch bereits einige meiner Fashion Week Outfits gezeigt, heute möchte ich euch von dem Hotel erzählen, dass nicht nur während der Fashion Week einen Besuch wert ist. Wenn mich meine Berliner Kollegen gefragt haben, wo ich übernachte, wusste sofort jeder Bescheid. „Da beim Oderberger Stadtbad, oder?“. Tatsächlich liegt es Hotel aber nicht nur dort in der Nähe. Es ist das Stadtbad – oder das Stadtbad ist das Hotel 😉 Das Bad wurde 1902 eröffnet und 2016 als Hotel Oderberger Berlin mit 70 Zimmern neu eröffnet. Selbstverständlich ist das Bad noch voll erhalten und wirklich beindruckend. Die Zimmer sind ein gekonnter Mix aus alten Tagen und kühler Moderne.

Hotel Oderberger Berlin

Location

Da ich bereits öfter in Berlin war und sogar mal für einige Wochen dort gelebt habe, weiß ich: die richtige Lage ist alles! Das Hotel Oderberger liegt mitten im Prenzlauer Berg, meinem Lieblingsviertel der Stadt. Nicht nur in der Kastanienallee, die direkt ums Eck liegt, sondern auch in der Oderberger Straße hat man zahlreiche süße Cafés, Restaurants und Läden. Das perfekte: Das Kaufhaus Jandorf, wo die meisten Fashion Shows stattfinden, ist fast ums Eck. Man könnte also locker in 10 – 15 Minuten dorthin laufen (wenn da nicht die hohen Schuhe wären…) Ansonsten hat man es nicht weit zur nächsten U-Bahn, die auch direkt zu Alexanderplatz & Co. führen. Man ist quasi Mittendrin, hat eine super Anbindung und alle Fashion relevanten Locations sind in direkter Umgebung – trotzdem ist das Hotel super ruhig und eine perfekte Rückzugsoase, wenn man nach dem ganzen Fashionzirkus etwas Ruhe braucht.

Hotel Oderberger Berlin

Design

Wie bereits erwähnt war/ist das Hotel ein Stadtbad. Der eigentliche Schwimmbereich wurde komplett saniert und erstrahlt heute im neuen Glanz. Die alten Duschkabinen wurden zu modernen Meetingräumen umgestaltet, die Kaminbar mit warmen und gemütlichen Sitzlounges lädt zum Entspannen (und Blogpost schreiben..) ein und das Frühstückscafé lässt keine Wünsche offen. Trotzdem ist das Schwimmbad, dank gekonnter Renovierung, omnipräsent. Man hat nicht einfach ein Hotel um das Bad herumgebaut, man es integriert und eine perfekte Mischung aus alten Tagen und Moderne gebaut. So sind in den Zimmern beispielsweise immer noch die weißen Kacheln von früher. Die langen Holzbänke in der Lounge sind nicht etwa neue Designstücke, sie sind ehemalige Sitzbänke der Badeanstalt, die aussehen als wären sie für nichts anderes gemacht, als diese perfekt eingerichtete Kaminbar.

Hotel Oderberger Berlin

Hotel Oderberger Berlin

Breakfast

Ok, jetzt wird es spannend. Wer mich kennt, weiß – das die beste Lage, die tollsten Zimmer und das schönste Design bringt nichts, wenn das Frühstück nicht gut ist. Also haben Bianca und ich uns am ersten Morgen voller Hoffnung auf den Weg durch die verwinkelten Gänge gemacht. Der erste Eindruck war super: Über zwei Etagen erstreckte sich das Frühstückslokal in schlichten aber trotzdem hochwertigen Design. Obwohl das Frühstücksbuffet keine Wünsche offen ließ, hat sich meine Ernährung in den Tagen auf frische Waffeln mit Obst beschränkt. Ja, die haben da wirklich ein Waffeleisen und frischen Waffelteig stehen!! Es braucht nicht viel, um mich glücklich zu machen! An der Stelle auch nochmal ein besonderen Dank an das super super liebe und zuvorkommende Team! Der Kellner hat bemerkt, dass mein Kaffee leer ist, bevor ich es gemerkt habe (und an einem Dienstag Morgen heißt das sehr viel!!). Der Service war so wahnsinnig lieb und aufmerksam, ohne dabei aufdringlich zu wirken. Wenn ihr das lest – ihr macht das super! 😊

Hotel Oderberger Berlin

Hotel Oderberger Berlin

Hello Babes,
As you may have already seen on Instagram, Bianca from Herzmelodie and I have checked in at the Hotel Oderberger during the Berlin Fashion Week. I have already shown you some of my Fashion Week outfits, today I would like to tell you more about the hotel, that is not only worth visiting during Fashion Week. When my Berlin colleagues asked me where I was staying, everyone seemed to know the place. “Close to the Oderberger bath, right?”. In fact, the hotel is not only close by. It is the city bath – or the city bath is the hotel 😉 The bath was opened in 1902 and reopened in 2016 as Hotel Oderberger Berlin with 70 rooms. Of course the bath is still fully preserved and really impressive. The rooms are a skilful mix of old days and cool modernity.
Hotel Oderberger Berlin

Location

Since I have been to Berlin several times and have even lived there for a while, I know: the right location is everything! The Hotel Oderberger is located in the heart of Prenzlauer Berg, my favorite district of the city. Not only on Kastanienallee, which is located directly around the corner, but also on Oderberger street itself you can find numerous cafes, restaurants and shops. Perfect: The Kaufhaus Jandorf, where most fashion shows take place, is almost around the corner. So you could walk there in about 10 – 15 minutes there (if there would’t be these high heels 😉 …) In case you don’t feel like walking: the next metro station isn’t too far away either, which also brings you directly to Alexanderplatz & Co. You are almost in the middle of the city, the Hotel Oderberger has a great connection and all fashion relevant locations are in direct vicinity – nevertheless the hotel is super quiet and a perfect retreat if you need some rest after all tinge hustle and bustle.
Hotel Oderberger Berlin

Design

As already mentioned the hotel was/is a city bath. The actual swimming area has been completely refurbished and now shines in new splendor. The old shower cubicles have been transformed into modern meeting rooms, the bar with warm and cozy seating lounges invites you to relax (and write blog posts…) and the breakfast café leaves nothing to be desired. Nevertheless, the pool is, thanks to skilful renovation, omnipresent. They didn’t just build a hotel around a public bath, they integrated it and built a perfect blend of old days and modernity, the rooms for instance still carry the white tiles of former times. The long wooden benches in the lounge are not the newest design pieces, they are former benches of the bathing establishment that look as if they were made for nothing else than this perfectly designed bar.

Hotel Oderberger Berlin

Hotel Oderberger Berlin

Breakfast

Ok, now it gets exciting. People who know me, know – the best location, the best rooms and the most beautiful design means nothing if the breakfast is not good. So, on the first morning, Bianca and I made our way through the winding passages. The first impression was great: over two floors, the breakfast room in simple but still high-quality design. Although the breakfast buffet left nothing to be desired, my “diet” was limited on fresh waffles with fruit these days. Yes, they really have a waffle iron and fresh waffle dough! It doesn’t take much to make me happy! This where I’d like to give my special thanks to the amazing team at Hotel Oderberger! The waiters noticed that my coffee is empty before I did (and on a Tuesday morning that means a lot !!). If you’re reading this, you guys are doing a phenomenal job!

Hotel Oderberger Berlin

Hotel Oderberger Berlin

* in liebevoller Zusammenarbeit mit Hotel Oderberger / in cooperation with Hotel Oderberger
Fotocredit: Martin Nicolas Kunz/Hotel Oderberger.

Folge:

22 Kommentare

  1. 27. Juli 2017 / 9:50

    Liebe Tori,
    WOW! Das Hotel scheint ja ein absoluter Traum zu sein. Danke für die tollen und wunderschönen Impressionen. Vorallem die einzelnen Hingucker, wie die Samtsessel oder der Fliesenspiegel geben ein besonderes Flair.

    Liebste Grüße,
    Kati

    http://www.kati-onclouds.de

  2. 27. Juli 2017 / 12:31

    Hallo Tori, echt ein so tolles Hotel 🙂 ich habe in Berlin studiert und kenne mich deswegen ganz gut aus <3 wirkt auf jeden Fall Mega gemütlich und urig :-). Lg Tatjana

  3. 27. Juli 2017 / 15:13

    wow das hotel schaut ja hammer aus besonders das schwimmbad gefällt mir sehr sehr gut!
    ohja die perfekte lage ist beim hotel das wichtigste!
    glg katy

    http://www.lakatyfox.com

  4. 28. Juli 2017 / 7:42

    Liebe Tori wirklich ein toller Post zum Hotel! Das Konzept und das Design gefällt mir super! Und wie du auch schreibst, die Lage ist top! Wer weiß Vielleicht ja sogar meine nächste Anlaufstelle für den nächsten Berlin visit ☺️❤️

    Viele Grüße
    Michelle

  5. 28. Juli 2017 / 8:05

    Ich liebe die Hauptstadt und plane schon wieder meinen nächsten Besuch! Das Hotel sieht mega aus – da kann man es sich nach einem langen Tag auch gut gehen lassen und entspannen. 🙂

    Liebste Grüße,
    Jil von JillePille.com

  6. 28. Juli 2017 / 11:26

    Obwohl ich schon einige Jahre in Berlin wohne, war mir das Hotel bisher noch gar nicht bekannt – das Stadtbad dagegen schon. Von daher umso besser, dass ich nun auch bescheid weiß, was für ein cooles Hotel darin liegt! 🙂 Tolle Bilder und das Frühstück und der Service hören sich echt klasse an. 🙂

    xxx
    Tina

    http://styleappetite.com

  7. 28. Juli 2017 / 14:54

    Wow das Hotel ist der reinste Traum ich bin absolut verliebt.
    Vor allem die Badelandschaft gefällt mir so unglaublich gut.
    Danke für die tollen Eindrücke.

    alles Liebe deine Amely Rose

  8. 28. Juli 2017 / 17:41

    Wow, das Hotel sieht einfach nur cool aus.
    Da hattet ihr ja einen tollen Verwöhnpalast gefunden.
    Ein Hotel mit Stadtbad, das ist doch mal was ganz besonderes.
    Liebe Grüße
    Sassi

  9. 28. Juli 2017 / 20:50

    Hey Liebes,

    das Hotel sieht wirklich traumhaft aus, gefällt mir sehr gut!
    Ich war noch nie in einem Hotel mit Stadtbad und finde die Mischung ganz interessant! 🙂

    Vielen lieben Dank für die schöne Review!!

    Liebste Grüße & große Umarmung

    Jasmin

    couturedecoeur.com | Fashion Blog from Germany / Modeblog aus Deutschland, Köln

  10. 29. Juli 2017 / 9:07

    Wow, das Hotel versprüht einen tollen charme. Super einladend und so gemütlich.
    In Berlin ist die Lage wirklich das A und O.
    Da ich öfter dort bin, werde ich mir dieses Hotel in jedem Fall merken 😉
    Liebst Tascha
    http://www.taschasdailyattitude.com

  11. 29. Juli 2017 / 14:28

    Das Hotel sieht wirklich wunderschön aus!
    Ganz tolle Fotos und Eindrücke <3 Ein super Tipp für die nächste Reise nach Berlin 🙂

    Liebe Grüße, Caro :*
    http://nilooorac.com/

  12. 29. Juli 2017 / 22:39

    Ein wirklich toll gestalteter Beitrag liebe Tori! Du beschreibst das Hotel richtig klasse! 🙂
    Ich hab unseren Aufenthalt dort so genossen! Das Hotel ist ein absoluter Traum und sollte ich wieder in Berlin sein, werde ich das Hotel auf jeden Fall wieder in Betracht ziehen! 😉
    Hat mich sehr gefreut die Zeit dort mit dir zu verbringen! 🙂

    Liebste Grüße
    Bianca
    http://www.herzmelodie.com

  13. 1. August 2017 / 10:12

    Das Hotel ist ja wirklich ein absoluter Traum. Es sieht so schön dort aus, dass man am liebsten sofort dorthin reisen möchte.
    Sehr toller Post meine Liebe.

    Love, Nadine
    https://diamondshines.com

  14. Leni
    1. August 2017 / 22:30

    Hach das Hotel sieht sooo traumhaft schön aus! <3
    Besonders der tolle Hotelpool ist total meins! Es war bestimmt perfekt, um dem Fashion Week Stress zu entkommen und mal zwischen den Shows zu entspannen. 🙂
    Werde ich mir auf jeden Fall merken!
    Xo Leni
    http://www.theblondejourney.com/

  15. 2. August 2017 / 11:34

    Das Hotel sieht einfach wunderschön aus und mir gefällt die Geschichte dahinter super gut! Toll, dass der Charme des alten Stadtbads auch erhalten wurde. Und ich muss dir absolut Recht geben, für mich ist Frühstück die wichtigste Mahlzeit und daher achte ich bei Hotels auch am meisten darauf ;D.

    Liebst, Verena
    http://www.somehappyshoes.com

  16. 2. August 2017 / 16:09

    Liebe Tori, vielen Dank für diesen super Einblick! Bei meinem nächsten Berlin Besuch werde ich das Hotel vllt mal testen 😊
    Viele Grüße, Vanessa
    https://cityhopperlook.com/

  17. Mihaela
    3. August 2017 / 19:05

    Liebe Tori, das Hotel ist traumhaft schön! Ich muss mal wieder nach Berlin! Danke für den Tipp! <3

    Liebe Grüße,
    Mihaela

  18. 5. August 2017 / 18:34

    Ein wirklich zauberhaftes Hotel.
    Ich liebe ja Hotelreviews, weil ich gerne Reise und Resorts und Unterkünfte für mich immer wichtig sind.
    Dieses Hotel ist definitiv auf meiner Liste vermerkt, Tori.
    Lieben Dank dafür!
    Eva

  19. 9. August 2017 / 14:07

    Wow, du hast wirklich ein tolles Auge! Die Bilder sind unheimlich it geworden. Ich möchte dieses Jahr auch noc Berlin für ein paar Tage besuchen

    Liebe Grüße Emma
    http://www.emmabrwn.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *