FAQ

Lagenlook

FAQ – Eure Fragen, meine Antworten

Ich bekomme immer wieder Fragen von euch gestellt und möchte hier mal die meist gestellten Fragen aufgreifen und ich euch eine (hoffentlich) passende Antwort geben. Natürlich könnt ihr mir trotzdem weiterhin eure Fragen stellen ☺

Warum bloggst du eigentlich?

Standardantwort: ich liebe Mode und es macht mir total Spaß meine Ideen und Looks zu teilen und mit super lieben Mädels zu interagieren. Ein bisschen ärgere ich mich, dass ich nicht früher angefangen habe. Schon vor 3 Jahren habe ich mit den Gedanken gespielt, hatte aber schlicht und ergreifend und ergreifend zu viel Angst vor der Reaktion andere. Ziemlich dumm, oder?

Wie bearbeitest du deine Bilder?

Diese Frage wurde mir nun schon wirklich oft gestellt und leider kann ich euch keine Standardantwort geben. Grundsätzlich benutze ich die Instagram Filter nicht sondern ausschließlich VSCO. Hier benutze ich gerne A1, A5 und HB1&2 und passe Temperatur, Belichtung und Sättigung an. Ich finde allerdings, man sollte lieber authentisch sein und sich nicht zuu viele Gedanken um seinen Feed machen.

Wie hast du dein Logo gestaltet?

Ich liebe es zu fotografieren, Outfits zusammen zu stellen und zu schreiben. Wenn es um Design, Photoshop o.ä. geht bin ich aber echt eine
Niete. Daher hat mir meine liebe und super talentierte Kollegin und Grafikdesignerin Jessy nicht nur mein Logo, sondern auch die tollen Collagen für die Travelposts erstellt.

Was machst du im „echten Leben“?

Ich habe so ziemlich meinen Traumjob gefunden und arbeite im Online Marketing von mybestbrands.de – ich habe hier nicht nur Mode und Online Themen sondern auch wirklich tolle Kollegen und richtig Spaß bei der Arbeit.

Was bedeuten deine Tattoos?

Ich habe zwei Tattoos, ein Kreuz im Nacken, dass ich mir 2013 in Peru stechen ließ. Peru war eine sehr besondere Erfahrung für mich und hat mich viel gelehrt. Dieses Kreuz erinnert mich immer an diese Zeit und lehrt mich Demut. Die drei Sterne auf meinem linken Handgelenk stehen für meinen Opa, meine Oma und meine Schwester die alle bereits leider verstorben sind und mir sehr fehlen.frühlingsoutfit