Blonde Haare? Darauf solltest du achten!

Blonde Haare? Darauf solltest du achten!
DEEN

Hallo ihr Lieben,

wie ihr vielleicht schon auf Instagram gesehen habt, bin ich nun vollständig „erblondet“. Hier habe ich euch bereits erzählt, wie es zum Entschluss kam, wieder blonde Haare zu haben.Da meine Haare davor doch relativ dunkel waren, haben mein Friseur und ich uns dazu entschieden, die Aufhellung auf zwei Phasen aufzuteilen, um die Haare nicht zu sehr zu schädigen.
Sprecht sowas bitte unbedingt mir eurem Friseur ab, denn auch mit Olaplex etc. ist eine Blondierung immer noch schädlich für die Haare. Ein wirklich guter Friseur rät euch im Zweifel auch davon ab. Heute verrate ich euch, worauf ihr bei einer Blondierung noch achten solltet.

Blondierung? Darauf solltest du achten!

Der richtige Farbton: Blond ist nicht gleich blond! Grundsätzlich finde ich, dass blonde Haare (fast) jedem stehen – es kommt allerdings auf den richtigen Ton an. Persönlich finde ich den sehr kühlen Blondton toll, leider passt er gar nicht zu meinen Typ. Dein Hautton ist eher blass? Dann stehen dir kühle Blondtöne sehr gut. Dein Hautton ist eher beige? Dann solltest auf einen warmen Blondton, wie Weizenblond setzen. Natürlich spielen auch weitere Faktoren wie beispielsweise Augenfarbe eine Rolle.

Die richtige Pflege: Jede Blondierung beansprucht das Haar! Daher sollte schon während der Blondierung am besten Olaplex verwendet werden. Danach solltest du min. einmal pro Woche eine intensive Haarkur machen. Ich mixe mir übrigens oft meine eigene Kur aus Eigelb, Honig und Quark. Klingt verrückt, aber ich schwöre drauf!

Der richtige Schnitt: Damit das Haar auch nach der Blondierung voll und glänzend aussieht, solltest du unbedingt regelmäßig zum spitzen schneiden – sonst wirkt auch die schönste Farbe schnell ungepflegt. Ich habe meinen Friseur Besuch übrigens zum Anlass genommen und mir einen grown out fringe schneiden lassen. Wieso nicht gleich ein komplett neuer Look? 😉

Der richtige Friseur: Ehrlich gesagt ein Grund, warum ich lange mit der Blondieren gezögert habe! Ich habe in der Vergangenheit leider oft die Erfahrung gemacht, dass ein Friseur nicht versteht was ich will oder einfach kein Gefühl dafür hat, was mir steht. Zum Glück habe ich mit dem Dressler Salon München den Friseur meines Vertrauens gefunden. Benni wusste sofort was ich will, war aber auch ehrlich genug mir zu sagen, was mir nicht steht. Mein Tipp: schaut euch auf Instagram an, was der Friseur bisher so „fabriziert“ hat, welche Bewertungen er hat und vor Allem auch welche Produkte er benutzt. Dressler Salon München arbeitet mit Kevin Murphy Produkten, die sehr pflegend sind und das Haar nicht zu sehr strapazieren.

Hello babes,

As you may have seen on Instagram, I am now completely blonde again. I have already told you how it came to the decision to have blond hair again.Since my hair was quite dark before, my hairdresser and I decided to do the colouring and bleaching in two steps, in order to not damage the hair too much. Before going blonde you should definitely talk to your hairdresses if you can do it all at once or in two steps, as I did. Even with Olaplex etc. a bleaching still damages the hair. A good hairdresser would also tell you, if you shouldn’t dye your hair. Today I tell you what you should pay attention to when you are going to dye your hair.

blonde hair? Things you should think about first

the right shade: Basically, I think that blond hair fits (almost) everyone – but it depends, of course, on the right shade. Personally I like the cooler blonde shades, unfortunately it doesn’t fit my type. Your skin tone is rather pale? Than cool blondes can suit you very well. Your skin tone is more beige? Then you should go for a warm blonde.

the right hair care: Every coloration can damage the hair, especially if you dye it blonde! Therefore, olaplex should be used during every bleaching. Eespecially after dying your hair it needs special treatments, so make sure to use a deep conditioner at last once a week. I often prepare my own hair care by mixing curd with egg and honey. Sounds crazy but I swear it helps.

the right cut: To ensure that the hair looks full and shining and to avoid split ends, you should regularly cut the tips – otherwise it might look fringed and unhealthy. Btw – I just took hte chance and got some bangs. How do you like my new look?

a good hairdresser: Honestly one reason why I have been hesitating for so long! In the past, I often had the experience that a hairdresser doesn’t understand what I want or simply has no feeling for what I am and what I need. So luckily I found my new favorite hairdresser: Dressler Salon in Munich. Benni knew immediately what I wanted, but was also honest enough to tell me what I shouldn’t do. My recommendation: check on Instagram, what kind of hairstyles the hairdresser created so far, which reviews he has and above all which products he uses. Dressler Salon Munich works with Kevin Murphy products, which are very nourishing and don’t strain the hair too much.

 

Blondierung

Blondierung

Blondierung

Folge:

22 Kommentare

  1. 10. August 2017 / 21:10

    Deine neue Haarfarbe steht dir richtig gut! Ich habe vor ein paar Jahren meine Haare auch mal blond gefärbt und wenn ich heute die Bilder sehe, kann ich meine Hände nur über dem Kopf zusammenschlagen. Ich gehöre nämlich zu den Menschen, denen blonde Haare absolut nicht stehen. Ich finde aber, dass man einen Teil deiner Tipps auch für andere Färbeaktionen zu gebrauchen kann und vor allem den Punkt mit der richtigen Pflege unbedingt beherzigen sollte.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

  2. 11. August 2017 / 12:21

    Sehr schöne Haarfarbe.
    Ja blond ist wirklich so eine Sache. Meine damaligen Friseure haben bei mir immer warme Blondtöne angestrebt, was mir aber einfach nicht steht. Ich bin ein kühler Typ. Bis ich endlich einen Friseur hatte, der hier richtig blondiert hat, hatte ich auch einen langen Weg hinter mir.

    Liebe Grüße Anni von http://hydrogenperoxid.net

  3. 11. August 2017 / 14:40

    Liebe Tori,
    die Frisur als auch der Schnitt stehen Dir einfach super – total hübsch !! 😀
    Ich habe natur-blonde Haare und kann daher vonwegen Tönungen nicht mitreden, aber ich kann mit bestem Gewissen das Silbershampoo von Guhl empfehlen – ist einfach super!!
    Liebe Grüsse und danke noch vielmals für Deine lieben Worte zu meinem letzten Blogbeitrag 😀
    Janine von https://www.vivarubia.ch/

  4. 11. August 2017 / 16:55

    ach ich mag die farbe so sehr – es wirkt so toll goldig 🙂 ich blondiere meine haare schon seit ewigkeiten 🙂 u hatte früher auch immer das gefühl das mich der frisör nicht versteht – was ich will
    jz ist zum glück meine schwester frisörin u sie macht es mir immer so wie ich es will 🙂
    glg katy

    http://www.lakatyfox.com

  5. 11. August 2017 / 18:25

    Hey Liebes,

    du weiß es ja: ich finde deine neue Farbe steht dir super, auch wenn ich das Dunkle ebenfalls an dir mochte 🙂
    Für mich kommt eine Coloration oder auch eine Blondierung ohne Olaplex (auch) einfach nicht mehr in Frage!
    Selbstverständlich ist auch die richtige Pflege danach wichtig, daher gut dass du auch auf diesen Punkt noch einmal eingehst!

    PS: Zu den Bildern: ♥️ #nowordsneeded!!

    Fühl dich lieb gedrückt und hab noch einen schönen Abend! 🙂

    Liebst,
    Jasmin von couturedecoeur.com 🖥 Fashion Blog from Germany / Modeblog aus Deutschland, Köln

  6. 12. August 2017 / 1:27

    Liebe Tori, ich habe deine Haare ja schon auf Instagram bewundert und sie stehen dir sooooo gut <3 inlove!

  7. 12. August 2017 / 10:17

    der Farbton ist wirklich super schön geworden meine Liebe!
    ich werde übernächste Woche auch nochmal zum Friseur gehen um mir die Haare farblich noch auffrischen zu lassen, dabei hab ich noch keine Ahnung was ich machn lassen möchte 😉
    einen rötlichen Unterton habe ich ohnhin, also vl geht es in diese Richtung 🙂
    schaut toll bei dir aus!

    hab ein schönes Wochenende,
    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

  8. 12. August 2017 / 19:57

    Schöne Tipps, das Blond steht dir sehr gut! Ich bin auch ziemlich vorsichtig mit Färben, seit ich meine Haare wachsen lasse, soll ja noch ein Weilchen halten =)

    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

  9. 12. August 2017 / 20:07

    Ich habe beim letzten Outfitpost doch gedacht, dass deine Haare auf einmal heller sind. Ich finde das steht dir hervorragend, eine tolle Entscheidung! Ein toller informativer Post, danke für die vielen Tipps. <3

    Liebste Grüße,
    Jil von JillePille.com

  10. Leni
    13. August 2017 / 12:50

    Liebes, ich bin immer noch total begeistert von deiner neuen Haarfarbe. Sie bringt deine Augen so richtig zum strahlen! 🙂
    Blondierte Haare brauchen auf jeden Fall viel Pflege. Eine gute Haarmaske ist da eine Investition die sich lohnt. 🙂
    Deine Tipps kann ich ansonsten nur unterstreichen!
    Liebst, Leni http://www.theblondejourney.com/

  11. 13. August 2017 / 17:23

    Liebe Tori, die Frisur steht dir so so gut und ich bin auch nur glücklich als Blondine:-) meine echte Haarfarbe ist auch sehr hell, deswegen muss ich nur Highlights reinsetzen. Aber bei so einem Post kriege ich direkt wieder Lust auf eine Veränderung haha Lg Tatjana

  12. 13. August 2017 / 21:07

    Ein tolles Outfit und eine super Frisur! Blond steht dir mega gut und finde die Blockierung ist super geworden. Ich lasse gerade meine Strähnen rauswachsen, aber wenn ich das bei dir so sehe, würde ich auch gerne wieder blonder werden! <3

    Liebste Grüße, Verena
    http://www.somehappyshoes.com

  13. 16. August 2017 / 14:26

    Ich finde der Blond-Ton passt wirklich perfekt zu dir und das letzte Bild ist mein absoluter Favorit- sooo ein schöner Look meine Liebe!! <3

    Xxx
    Tina

    http://Www.styleappetite.com

  14. 17. August 2017 / 12:59

    Meine liebe Tori,
    Deine neue Haarfarbe steht Dir so gut! Du bist wirklich ein blonder Typ und es passt so wundervoll zu Deinem strahlenden Teint.
    Ich liebe blond auch sehr aber ich muss zugeben, dass ich immer etwas Sorge um meine Haare habe. Danke Dir für diese tollen Tipps!

    xo Rebecca
    https://pineapplesandpumps.com/

  15. Mihaela
    17. August 2017 / 20:02

    Liebe Tori, die neue Haarfarbe steht dir sehr! Ich hatte vor 10 Jahren auch blonde Haare, sah aber schrecklich damit aus… 😀

    Deine Tipps sind echt super!

    Liebe Grüße,
    Mihaela

  16. 18. August 2017 / 17:37

    Liebe Tori,

    ich habe früher auch oft meine Haarfarbe gewechselt, bin jetzt aber schon länger dunkelhaarig. Vor kurzem habe ich aber auch schon über einen Wechsel zu Blond überlegt, aber bin ich mir nicht sicher, ob meine Haare das so gut wegstecken würden und vor allem, möchte ich keine rot bzw. orange stichigen Ton haben.

    Danke für deine Erfahrungen dazu!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Katja

    http://www.cestlevi.blog | Follow me on Instagram

  17. 18. August 2017 / 20:27

    Tolle Tipps! Ich bin ja selbst blond gefärbt, habe aber auch keine dunkle Ausgangsfarbe. Färben ist deshalb nicht so schwierig bei meinen Haaren! Das blond steht dir wirklich gut, wobei ich deine dunklen Haare auch sehr schön finde! Herzallerliebste Grüße ❤️

  18. 20. August 2017 / 21:35

    Liebe Tori,

    ich muss gestehen das ich bei einigen, die von Natur aus keine blonden Haare haben und
    diese dann Blond färben, das ich es oftmals nicht so schön finde doch bei dir
    ist es genau das Gegenteil. Gerade weil es kein “langweiliges” blond ist finde ich es so perfekt.

    Love,
    Emma // http://www.emmabrwn.com

  19. 20. August 2017 / 21:55

    Die neue Frisur steht dir wirklich hervorragend liebe Tori! Auch den Schnitt mag ich unglaublich gerne und er schmeichelt deinem Gesicht sehr finde ich! 🙂
    Mir würden blonde Haare ja auch so gut gefallen, leider bin ich aber definitiv zu faul ständig den Ansatz färben zu lassen :’D deshalb wird es bei mir schon seit einigen Jahren immer nur ein Ombré/Balayage wenn ich Lust auf hellere Haare habe! 🙂

    Deine Tipps sind aber wirklich klasse! 🙂

    Liebste Grüße
    Bianca
    http://www.herzmelodie.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *